RTB-Cup 2017 Gymnastik K-Übungen

Essener Gymnastinnen erfolgreich

RTB-Cup 2017 Gymnastik, Gymnastinnen TV Cronenberg
Gymnastinnen TVC
RTB-Cup 2017 Gymnastik, Gymnastinnen TV Kupferdreh
Gymnastinnen TVK
RTB-Cup 2017 Gymnastik, Gymnastinnen TV Kupferdreh
Gymnastinnen ETB

Zum RTB-Cup in der Rhythmischen Sportgymnastik - K-Übungen Einzel und Gruppe - waren 104 Gymnastinnen aus dem Rheinland und Westfalen zu Gast beim TV Cronenberg in Frohnhausen, darunter fünf Mädchen des ETB, sechs Einzelgymnastinnen und eine Gruppe des TV Kupferdreh sowie acht Starterinnen des TV Cronenberg.
In sechs Alters- und Leistungsstufen sowie dem Gruppenwettkampf suchten sie ihre Rheinischen Meisterinnen. Die zahlreichen Zuschauer in der Sporthalle Haedenkampstraße sahen interessante Übungen und verfolgten über viele Stunden die spannenden Wettkämpfe, bei denen die Essenerinnen begleitet von viel Applaus neunmal auf das Siegertreppchen steigen konnten.
Vier Mädchen des ausrichtenden Vereins, sowie eine Gymnastin des ETB und zwei des TV Kupferdreh freuten sich darüber hinaus über die Qualifikation zum Regio-Cup Mitte, bei dem die Gymnastinnen ab 12 Jahren aus sieben Landesverbänden um die begehrten Startplätze beim Deutschland-Cup in Berlin konkurrieren.

Auszug aus der Siegerliste:

K6 8-10 Jahre:
2. Leonie Hauffe (ETB)

K7 10-12 Jahre:
2. Paulina Gardio (ETB), 3. Mia Steuer (TVC)

K9 15-17 Jahre:
1. Elvira Kohl (ETB), 2. Soraya Hajou (TVC), 3. Lara Wuttke (TVC)

K10 18 Jahre und älter:
1. Lea Hück (TVC), 2. Anna Golz (TVC), 3. Johanna Hellersberg (TVK)

K-Gruppe:
3. TV Kupferdreh


Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionaler zu gestalten. Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden