Stadtmeisterschaften 2017, Rhönradturnen TV Bredeney

Rhönradturnerinnen vom TV Bredeney überzeugten

Stadtmeisterschaften 2017 Rhönradturnen, Team TV BredeneyTeam TV Bredeney

Am 15. Oktober richteten die Essener Rhönradvereine erneut die Stadtmeisterschaften gemeinsam aus. 65 Turner und Turnerinnen aus vier Essener Vereinen zeigten in der Sporthalle in Kupferdreh die ganze Bandbreite dieser faszinierenden Sportart.

Die Teilnehmerinnen des TV Bredeney konnten auf ganzen Linie überzeugen, im Kürbereich der Landesklasse sowie in der Anfängerklasse.

In der Altersklasse 19 Jahre und älter siegte Annika Bonin mit 9,25 Punkten vor Gina Sibila aus Heisingen. Platz drei belegte Annikas Vereinskameradin Alexandra Tschirner mit 7,95 Punkten, Platz vier Andrea Parche mit 7,85 Punkten. Im Zusatzwettkampf Spirale und Sprung erreichte Andrea zusätzlich den ersten bzw. vierten Platz.

Bei den 15- bis 18- jährigen überzeugte Alica Stiller mit 6,95 Punkten und Platz zwei. In der Klasse 11 und 12 Jahre belegte Nathalie Weimar bei ihrem ersten Wettkampf mit 2,90 Punkten Platz fünf.

Bei den Anfängern gingen für den TV Bredeney vier Turnerinnen an den Start. Maria Hergenröder überzeugte bei den 9- und 10-jährigen. Sie belegte mit 4,70 Punkten Platz eins vor ihrer Vereinskameradin Charlotte Langen, die mit 4,15 Punkten Rang zwei erreichte. Nina van der Sanden konnte bei den 11- und 12-jährigen mit 4,60 Punkten ebenfalls Platz eins erturnen. Katharina Hergenröder vervollständigte mit Platz zwei und 4,15 Punkten bei den 13- und 14-jährigen die ausgezeichnete Bilanz der Debütanten.

Sowohl in der Landesklasse als auch in der Anfängerklasse war den Bredeneyer Rhönradturnerinnen der Mannschaftssieg nicht zu nehmen. Annika Bonin, Alexandra Tschirner, Andrea Parche und Alica Stiller holten mit 32,00 Punkten den Pokal vor der SG Heisingen und dem Kettwiger Sportverein. Bei den Anfängern gewannen Maria Hergenröder, Charlotte Langen, Nina van der Sanden und Katharina Hergenröder mit 17,60 Punkten vor Heisingen und MTG Horst.


Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionaler zu gestalten. Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden