D-Cup 2017, Rhönradturnen TV Bredeney

Annika Bonin und Andrea Parche beim Deutschland-Cup erfolgreich

Für den diesjährigen Deutschland-Cup im Rhönradturnen hatten sich zwei Teilnehmerinnen des TV Bredeney qualifiziert. Annika Bonin und Andrea Parche traten für den Rheinischen Turnerbund am zweiten Novemberwochenende in Lüdenscheid an, um sich mit den besten Landesklasseturnerinnen aus jedem Landesturnverband zu messen.

In der Altersklasse der 19- bis 24-jährigen ging Annika Bonin an den Start. Sie zeigte eine ausgezeichnete Kürübung für die sie 9,75 Punkte erhielt. Mit nur einem Zehntel Rückstand hinter Jennifer Koch aus Magdeburg wurde Annika hervorragende Zweite.

Andrea Parche vertrat den Verein in der Klasse der 25- bis 29-jährigen. Mit einer guten Kürübung erzielte sie 7,35 Punkte und belegte Platz neun. Zusätzlich hatte sich Andrea für den Spiralewettkampf qualifiziert. Mit einer sauberen Übung erturnte sie sich 5,40 Punkte und belegte einen ausgezeichneten vierten Platz.


Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionaler zu gestalten. Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden