PM Pre-Olympic-Youth-Cup & RTB-Pokal 2018

Jugendturnerinnen begeistern auf hohem Niveau

Pre-Olympic-Youth-Cup & RTB-Pokal in Essen

Pre-Olympic-Youth-Cup 2018, Rudolf Jelinek
Bürgermeister Rudolf Jelinek
Pre-Olympic-Youth-Cup 2018, Bodenturnen
POYC 2018, Bodenturnen
Pre-Olympic-Youth-Cup 2018, Bodenturnen
POYC 2018, Bodenturnen
Pre-Olympic-Youth-Cup 2018, Schwebebalken
POYC 2018, Schwebebalken
Pre-Olympic-Youth-Cup 2018, Schwebebalken
POYC 2018, Schwebebalken
Pre-Olympic-Youth-Cup 2018, Stufenbarren
POYC 2018, Stufenbarren
Pre-Olympic-Youth-Cup 2018, Stufenbarren
POYC 2018, Stufenbarren
Pre-Olympic-Youth-Caup 2018, Stufenbarren
POYC 2018, Sprungtisch
Pre-Olympic-Youth-Cup 2018, Siegerehrung AK 13
POYC 2018, Siegerehrung AK 13
Pre-Olympic-Youth-Cup 2018, Siegerehrung AK 15
POYC 2018, Siegerehrung AK 15
Pre-Olympic-Youth-Cup 2018, Turnerinnen AK13 AK155
POYC 2018, Turnerinnen AK 13 + AK 15

Gerhard Gente, stellv. Vorsitzende Geschäfte GET, holte den Pre-Olympic-Youth-Cup (POYC) in seiner elften Ausgabe und den RTB-Pokal in diesem Jahr nach Essen.
Mit der Kinderturn Börse zu Beginn des Jahres startete die GET in ihr „Jahr des Kinderturnens“. In Anlehnung an die „Offensive Kinderturnen“ – eine Initiative des Deutschen Turner-Bundes im engen Schulterschluss mit seinen Landesturnverbänden - präsentierten die Essener Turnvereine auf der sportliche Großveranstaltung für Kinder Turnen in all seiner Vielfältigkeit. Mit dem POYC – dem international renommierten Wettkampf der Talente im Mädchenturnen – und dem RTB-Pokal sollte das große Engagement des Verbands im Bereich des Kinder- und Jugendturnens nun erneut unterstrichen werden.

Die Gemeinschaft Essener Turnvereine richtete die beiden Wettkämpfe im Gerätturnen weiblich am 17. + 18. März in der Essener Haedenkamphalle aus. Viele Gäste aus Politik und Sport waren der Einladung des RTB als Veranstalter und der GET zu einem Sektempfang mit anschließendem Besuch der Wettkämpfe gefolgt. Unter ihnen Bürgermeister Rudolf Jelinek, Bezirksbürgermeister Klaus Persch, der Ehrenpräsident des Rheinischen Turnerbundes (RTB) Hans-Jürgen Zacharias, Markus Pähler - RTB-Geschäftsführer, ESPO-Geschäftsführer Wolfgang Rohrberg und Gemahlin, der Vorsitzende des Sport- und Bäderausschusses Klaus Diekmann, Michael Kurtz - Betriebsleiter der Sport- und Bäderbetriebe Essen und aus dem Rechts- und Ehrenrat der GET Hartmut Schlüter, Karl-Heinz-Kreutz und Renate Voß. Gemeinsam mit den zahlreichen Zuschauern sahen sie spannende Wettkämpfe auf hohem Niveau.

Pre-Olympic-Youth-Cup
Das Wettkampfwochenende begann am Samstagmorgen mit dem Pre-Olympic-Youth-Cup, zu dem auch Turnerinnen aus Russland angereist waren. Die Turnerinnen präsentierten ihre Übungen an den vier Geräten: Sprungtisch, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden auf höchstem Niveau und wurden dafür von den Zuschauern mit viel Applaus bedacht.
Beim POYC haben die Turnerinnen der AK 12 – 16+ die Möglichkeit, sich - in Vorbereitung auf die neu eingerichteten Olympischen Jugendspiele - im internationalen Vergleich zu messen.

Die Podest-Platzierungen

AK 12:
1. Catalina Santos-Moran Diaz (Fischelner SV 1998)
1. Paula Vega Tarrago (TTS Bodenheim)
3. Sofia Sotnikova (Russland)
3. Leonie Sophie Wenning (TV Herkenrath 09)

In der Mannschaftswertung der AK 12 siegte das RTB-Team vor der TG Mannheim und dem Team Hessen.

AK 13:
1. Olga Bachurina (Russland)
2. Maike Halbisch (VfL Kirchheim unter Teck e.V.)
3. Stella McLean (TZ DSHS Köln e.V.)

In der Mannschaftswertung der AK 13+ belegte die Mannschaft der TG Mannheim den ersten Platz vor dem LZ Kassel 1 und dem RTB-Team.

AK 14:
1. Hannah Dietz (TV Brühl)
2. Stella Neufeld (TSV Berkheim e.V.)
3. Elias Gräßler (SSV Ulm 1846 e.V.)

AK 15:
1. Alina Stepanova (Russland)
2. Muriel Klumpp (TSV Wiesental)
3. Alina Gidt (TSG Haßloch e.V.)

AK 16:
1. Sonja Fischer (TuS Traunreut)
2. Naomi Joelle van Dijk (MT 1861 Melsungen)
3. Teresa Lucia Frank (TZ DSHS Köln e.V.)

RTB-Pokal
Am Sonntag gehörte die Wettkampfhalle dann den „Turn-Minis“. Beim bundesoffenen Pokalwettkampf konnten die Nachwuchsturnerinnen im Alter von neun bis 11 Jahren ihre Wettkampftauglichkeit unter Beweis stellen.

Die Podest-Platzierungen

AK 9:
1.Paula Berroth (Schwäbischer Turnerbund)
2. Marie Philine Leder (KTV Wetzlar)
3. Line Marie Mayer (TSG Weinheim e.V.)

In der Mannschaftswertung der AK 9 siegte der Schwäbischer TB vor dem RTB-Team und dem TTS Weilheim-Penzberg.

AK 10:
1. Silja Stöhr (TG Heddesheim 1891 e.V.)
2. Julia Goldbeck (TSG Weinheim e.V.)
3. Helen Kevric (Schwäbischer Turnerbund)

In der Mannschaftswertung der AK 10 belegte die Mannschaft der TG Mannheim 1 den ersten Platz, gefolgt von dem Schwäbischer TB und dem NRW-Team.

AK 11:
1. Amalia Preuss-Neudorf (TZ DSHS Köln e.V.)
2. Alessia Heuser (Turngemeinschaft Mannheim)
3. Meolie Jauch (Schwäbischer Turnerbund)

In der Mannschaftswertung der AK 11 gewann das RTB-Team vor dem TV Pflugscheid-Hixberg und dem Schwäbischer TB.

Am Sonntagabend endete eine gelungene Veranstaltung, für welche die GET von den teilnehmenden Vereinen viel Lob und Anerkennung erhielt.

Ergebnislisten POYC 2018:
[download Ergebnisliste AK 12 (43 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste AK 13 (47 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste AK 14 (42 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste AK 15 (39 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste AK 16+ (43 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste Teams AK 12 (43 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste Teams AK 13+ (43 KB, PDF)]

Ergebnislisten RTB-Pokal 2018:
[download Ergebnisliste AK 9 (43 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste AK 10 (43 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste AK 11 (43 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste Teams AK 9 (46 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste Teams AK 10 (47 KB, PDF)]
[download Ergebnisliste Teams AK 11 (42 KB, PDF)]

 

[Weitere Bilder]


Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionaler zu gestalten. Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden