Liedberg-Pokal 2018, Rhönradturnen TVB

Turnerinnen vom TV Bredeney erzielten beachtliche Ergebnisse

Liedberg-Pokal 2018, Team TV Bredeneyv. l.: Annika Bonin, Frida Derksen, Natalie Weimar, Charlotte Langen, Nina van der Sanden, Alica Stiller, Clara Diemer

Zum 35. Mal wurde am 17. März der Liedberg-Pokal im Rhönradturnen in Korschenbroich ausgetragen. Über 200 Turner und Turnerinnen traten bei diesem Traditionswettkampf an. Vom TV Bredeney waren sieben Turnerinnen am Start und erzielten beachtliche Ergebnisse.

Allen voran Annika Bonin, die in der Klasse der Erwachsenen ab 19 Jahre mit 9,00 Punkten einen hervorragenden zweiten Platz belegte. Zusätzlich trat sie im Sprungwettbewerb an und erreichte mit 5,00 Punkten Platz vier.
Bei den Turnerinnen der Klasse 17 und 18 Jahre gelang Alica Stiller mit 7,45 Punkten der Sprung auf Platz drei.
Erfreulich auch das Ergebnis von Frida Derksen. Sie belegte in der Anfängerklasse 7 bis 12 Jahre den fünften Platz mit 4,85 Punkten bei 44 Teilnehmerinnen.
In der Altersklasse 11 und 12 Jahre wurde Natalie Weimar siebte mit 5,35 Punkten. Charlotte Langen belegte in der gleichen Klasse Platz 27.
Nina van der Sanden erreichte bei den 13- und 14-jährigen mit 4,15 Punkten Platz 19 und Clara Diemer landete in der Altersklasse 15 und 16 Jahre mit 4,55 Punkten auf Platz 16.

Bei 19 teilnehmenden Vereinen gelang den Turnerinnen des TV Bredeney ein sehr guter sechster Platz in der Mannschaftswertung.


Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionaler zu gestalten. Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden