Stadtmeisterschaften 2018 GTw JG-Wettkampf, TVE Burgaltendorf

Essener Jahrgangsbesten-Meisterschaft mit hoher Beteiligung

Stadtmeisterschaften GTw 2018, Team TVE Burgaltendorf
Turnerinnen TVE Burgaltendorf
tadtmeisterschaften GTw 2018, Siegerehrung AK 7
Siegerehrung Altersklasse 7 (Jahrgang 2011)
tadtmeisterschaften GTw 2018, Siegerehrung AK 11
Siegerehrung Altersklasse 11 (Jahrgang 2007)
tadtmeisterschaften GTw 2018, Siegerehrung AK 12
Siegerehrung Altersklasse 12 (Jahrgang 2006)

Am 11. März 2018 trafen sich 251 Turnerinnen zur diesjährigen Essener Jahrgangsbesten-Meisterschaft in der Turnhalle an der Haedenkampstr. Diesmal lagen der ausrichtende Verein TVE Burgaltendorf mit 32 Meldungen und der TSV Viktoria mit 33 Meldungen zahlenmäßig vorn.

Die Anzahl der Anmeldungen war sehr hoch, so dass der Tag auch diesmal früh um 7:30 Uhr in der Turnhalle begann und mit den letzten Aufräumarbeiten für die Ausrichter um 21:30 beendet war. In 11 Altersgruppen ging es an die vier olympischen Geräte (Sprung, Barren, Balken, Boden). Aufgrund des engen Zeitplans wurde die doppelte Anzahl an Geräten aufgebaut, so dass immer 7 Turnerinnen zeitgleich ihre Übungen turnen konnten. Dies verlangte aber nicht nur eine entsprechende Ausstattung an Geräten in der Halle, sondern auch die entsprechende Anzahl an Kampfrichtern und Trainern, die sehr diszipliniert den Wettkampf durchgeführt haben.

Die ausrichtenden Vereine TC Kray und TVE Burgaltendorf hatten eine Vielzahl von Helfern mobilisieren können, ohne die ein solcher Wettkampf nicht möglich ist, so dass bereits um 8 Uhr der erste Kaffee duftete, Brötchen geschmiert waren und Kuchen bereitstand. Im Verlauf des Vormittags folgten dann Obst, Süßes, Brühwürstchen und Currywurst. Die Besucher waren begeistert von dem Angebot, welches auch noch am Abend für den dritten Durchgang genügend Auswahl bot.

Sechs Turnerinnen der Altersklasse 6 (Jahrgang 2012 u. j.) stellten diesmal die jüngste Teilnehmergruppe. Wir konnten schon sehr vielversprechende Übungen sehen und freuen uns immer, wenn wir diese Turnerinnen über einige Jahre begleiten und ihre turnerische Entwicklung unterstützen dürfen. Es siegte Marisol Lopez vom TC Kray (44,80 P.). Der 2. Platz ging an Zoé Schulte vom TB Frintrop (43,25 P.) und Platz 3 erturnte sich Amélie Engelbarts vom TB Altendorf (41,60 P.).

In der Altersklasse 7 (Jahrgang 2011) siegte Anna Benda vom TVE Burgaltendorf (51,20 P.) vor Jil Kaminski vom TuS 84/10 (50,20 P.) und Miriam Emrich vom TV Bredeney (47,55 P.).

Den Sieg in der Altersklasse 8 (Jahrgang 2010) konnte Lia Feldmann für sich verbuchen. Bei den 9-jährigen (Jahrgang 2009) siegte Marlene Wendt. Beide Turnerinnen sind vom TSV Viktoria.

Die Altersklasse der 10-jährigen (Jahrgang 2008) stellt traditionell das größte Teilnehmerfeld mit 41 Aktiven. Hier hat der TVE Burgaltendorf schon seit längerer Zeit eine sehr gute Gruppe und so nahmen 10 Turnerinnen für den TVE Burgaltendorf teil. Platz 1 ging an Lena Schlede vom TVE Burgaltendorf (59,85 P.), dicht gefolgt von ihrer Vereinskollegin Jana Köhler (59,75 P.). Platz 3 ging an Mia Binnenbruck (57,60 P., TV Bredeney).

Auch in der Altersklasse 11 (Jahrgang 2007) konnte eine weitere Turnerin des TVE Burgaltendorf den oberen Treppchenplatz erklimmen: Paula Szepanneck (55,35 P.), vor Tamia Nestler (54,80 P., TuS Rüttenscheid) und Faye Sulz (54,15 P., Kettwiger SV).

Für den Kettwiger Sportverein siegten in der AK12 (Jahrgang 2006) Lara Reckert, in der AK13 (Jahrgang 2005) Ida Börgmann und in der AK14/15 (Jahrgang 2004/2003) Jeanne Duda.

Bei den 16-/17-jährigen Turnerinnen überzeugte heute Hannah Weber (TuS 84/10) die Kampfrichter und wurde mit einem ersten Platz (62,20 P.) belohnt.

In der Altersklasse 18+ (Jahrgang 2000 u.ä.) gingen 10 Turnerinnen an den Start. Am heutigen Wettkampftag zeigten Eva Schmitz vom TV Kettwig (66,65 P.), Jana Schneider vom TVE Burgaltendorf (63,75 P.) und Eva Novotny ebenfalls vom TVE Burgaltendorf (58,00 P.) die besten Übungen und durften den begehrten Pokal und die Medaillen in Empfang nehmen. Sandra Kernebeck (ebenfalls TVE Burgaltendorf) lag nur knapp dahinter auf Platz 4.

In jeder Altersklasse (entspricht 2 Jahrgängen) können sich die besten 10 Turnerinnen für den Verbandsgruppenwettkampf am 17. Juni 2018 qualifizieren. Wir freuen uns auf diesen Wettkampf, der auch wieder von der GET ausgerichtet wird!


Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionaler zu gestalten. Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden