Regio-Cup Gymnastik 2019 , ETB

ETB-Gymnastin qualifiziert sich für den Deutschland-Cup Gymnastik

Regio-Cup Gymnastik 2019, Gymnastinnen ETB
Lana Selakovic (links), Paulina Gardlo

Am 4. Mai fand der Regio-Cup Mitte K-Übungen in Troisdorf statt. Dort gingen zwei Gymnastinnen vom Essener TB in der K8 an den Start, Lana Selakovic und Paulina Gardlo. Für beide war es der erste große Wettkampf und dementsprechend waren beide Mädchen sehr aufgeregt. Aufgrund dessen schlichen sich einige Fehler in beide Übungen ein. Paulina konnte sich gegen die Konkurrenz nur bedingt behaupten und belegte einen guten Platz 10 aus einem Starterfeld von 19 Gymnastinnen. Lana konnte sich Dank ihrer guten Ausführung in ihren anspruchsvollen Übungen über Platz 5 freuen und sicherte sich somit als beste Gymnastin aus dem Rheinland die Qualifikation für den Deutschland Cup. Beide Mädchen sind das erste Jahr in der älteren Altersklasse und können sich über ihre erste Leistung auf einem Qualifikationswettkampf freuen.

Anmerkung: Lesen Sie zum Regio-Cup Gymnastik auch den Bericht vom TV Kupferdreh: TVKlerinnen hinterlassen einen guten Eindruck beim Regio-Cup Gymnastik und vom TV Cronenberg: Cronenberger Gymnastinnen erfolgreich.


Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionaler zu gestalten. Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden