Sportangebote der Essener Turnvereine: Zur Online-Datenbank!

Top News

DM GTm, Artur Sahakyan
Berkay Sen. Foto: Dominik Reichert

Jugendturner Berkay Sen holt Silber am Barren

Und es geht weiter!

Gerätturner Berkay Sen vom TB Altendorf hat bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Goslar im Gerätfinale am Barren die Silbermedaille gewonnen und damit die Erfolgsgeschichte des Vereins fortgesetzt.

Nach dem grandiosen Erfolg von Artur Sahakyan mit dem Gewinn der Silbermedaille an den Ringen bei den DM-Finals in Berlin punktete nun auch Jugendturner Berkay Sen an drei Gerätfinale – am Barren gab es dabei auch für ihn Silber.
[Mehr]

Die GET-Mitgliedsvereine suchen dringend Übungsleiter*Innen: ÜL-Börse

Newsflashes

F 2022-97721: DTB - KursleiterIn Beckenbodentraining - verlegt in den Januar 2023!
[Alle News]

Corona-Virus-Pandemie
Für unsere Lehrgangsangebote und Veranstaltungen gilt einheitlich die 3G-Regel.

Neuigkeiten

Änderungen im Terminkalender / Aktuelles

  • F 2022-97721: DTB - KursleiterIn Beckenbodentraining - verlegt in den Januar 2023!
  • F 2022-97329: PARKOUR!-Wer kann denn sowas? - findet leider nicht statt!
  • F 2022-97311: Fit im Kopf und flott in den Beinen - findet leider nicht statt!
  • F 2022-97312: Kinderturnen - klassisch und trendy - findet leider nicht statt!
  • F 2022-97332: Calisthenics - verlegt auf den 12.11.22!
  • Corona-Virus-Pandemie - Wir setzen die aktuelle CoronaSchVO um:
    Für unsere Lehrgangsangebote und Veranstaltungen gilt weiterhin - über den 2. April hinaus - einheitlich die 3G-Regel (Zutritt für Geimpfte, Genesene oder aktuell negativ Getestete).

    Mit der Anpassung der Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen an die Vorgaben des Bundesinfektionsschutzgesetzes entfallen seit dem 03. April 2022 die 3G- und 2Gplus-Zugangsbeschränkungen als auch die allgemeine Maskenpflicht in Innenräumen. Somit unterliegt der Sportbetrieb erstmals seit 2 Jahren weitestgehend keinerlei Einschränkungen mehr.
    Angesichts der jedoch immer noch hohen 7-Tage-Inzidenz in NRW hält die GET an der 3-G-Regelung fest - trotz der politischen Entscheidung, die Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erheblich zu reduzieren. Damit möchten wir dafür Sorge tragen, dass insbesondere beim Sport sich möglichst wenig Menschen weiter infizieren.

    Die Festlegung einer Zugangsregelung ist im Rahmen des Hausrechts und der Veranstalterverantwortung nach §2 Satz 3 der aktuellen CoronaSchVO möglich.

  • Corona-Virus-Pandemie - Wir setzen die aktuelle CoronaSchVO um:
    Für unsere Lehrgangsangebote gilt einheitlich die 3G-Regel (Zutritt für Geimpfte, Genesene oder aktuell negativ Getestete).
    CoronaSchVO für den Sport im Überblick (gültig bis 02.04.2022): [download (46 KB, PDF)]
Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionaler zu gestalten. Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.