Liedberg-Pokal 2019, Rhönradturnen TVB

Ausgezeichnete Ergebnisse beim Saisonauftakt in Korschenbroich

Liedberg-Pokal 2019, Team TV BredeneyOben v. l.: : Nathalie Weimar, Charlotte Langen
Unten v. l.: Nina van der Sanden, Clara Diemer, Annika Bonin, Alica Stiller

Mit ausgezeichneten Ergebnissen kehrten die Rhönradturnerinnen des TV Bredeney von ihrem ersten Wettkampf der Saison zurück. Beim Liedberg-Pokal in Korschenbroich wurde am 17. März die Rekordteilnehmerzahl von 225 Rhönradturnern gezählt. Unter ihnen sechs Turnerinnen des TV Bredeney. Annika Bonin knüpfte in der Klasse 25 Jahre und älter an ihre Erfolgsserie des vergangenen Jahres an. Mit 9,10 Punkten holte sie sich den Sieg vor Jasmin Ebeler aus Bielefeld und Svenja Bollmann vom TV Liedberg.

In der Altersklasse 17 und 18 Jahre freute sich Alica Stiller nach einer sehr guten Kürübung über 7,55 Punkte und Platz drei. Clara Diemer belegte mit 5,45 Punkten Platz acht. Ebenfalls unter die ersten 10 schaffte es Charlotte Langen bei den 11- und 12-jährigen. Mit 4,70 Punkten landete sie auf Rang neun bei 45 Starterinnen.
Den 13. Platz mit 4,75 Punkten erturnte sich Nina van der Sanden in der AK 13 und 14 Jahre. Nathalie Weimar belegte mit 4,25 Punkten Rang 24 von 40 Starterinnen.

Zusätzlich zum Geradeturnen traten die älteren Turnerinnen im Zusatzwettkampf Sprung an. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Altersklasse 25 Jahre und älter: Annika Bonin Platz 2
Altersklasse 17/18 Jahre: Alica Stiller Platz 5
Altersklasse 17/18 Jahre: Clara Diemer Platz 11
Altersklasse 13/14 Jahre: Nathalie Weimar Platz 18
Altersklasse 13/14 Jahre: Nina van der Sanden Platz 21

Bei 21 teilnehmenden Vereinen belegten die Turnerinnen des TV Bredeney einen sehr guten sechsten Platz in der Mannschaftswertung.


Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionaler zu gestalten. Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden