Regio-Cup Gymnastik 2019, TVC

Cronenberger Gymnastinnen erfolgreich

Regio-Cup Gymnastik 2019, Gymnastinnen TVC
Gymnastinnen TV Cronenberg

Neben den beiden ETB-Gymnastinnen und den vier Mädchen des TV Kupferdreh starteten auch vier Cronenbergerinnen beim Regio-Cup der K-Gymnastinnen in Troisdorf. In der K9 erreichte Isabell Michalsen mit schön vorgetragenen Übungen den 13. Platz, Lara Wuttke hatte leider Pech bei ihrer Keulenübung; sie erreichte den 17. Platz.
In der stark besetzten K10 (18 Jahre und älter) vertraten Lea Hück und Soraya Hajou den TV Cronenberg. Soraya erreichte den 9. Platz, Lea konnte sich mit ihrem 7. Platz als beste Rheinländerin wie in den beiden letzten Jahren für den Deutschland-Cup qualifizieren.

Anmerkung: Lesen Sie zum Regio-Cup Gymnastik auch den Bericht vom TV Kupferdreh: TVKlerinnen hinterlassen einen guten Eindruck beim Regio-Cup Gymnastik und vom Essener TB: ETB-Gymnastin qualifiziert sich für den Deutschland-Cup Gymnastik.


Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlicher und funktionaler zu gestalten. Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden